TUTORIAL – INMOULD BECHER PRODUKTION

Variante:

USP

Wiederverwendbare Kunststoffbecher mit dem neuen, spülmaschinenfesten, hitzebeständigen und leicht zu verarbeitenden SENOLITH® WB GLANZLACK FÜR INMOULD LABEL LA 4-14/400 A.

Maschinenanforderungen

4-Farben-Bogenoffsetmaschine mit Lackwerk

Beschreibung des Projektes

Um die Einsatzmöglichkeiten des neuen SENOLITH® WB GLANZLACK FÜR INMOULD LABEL LA 4-14/400 A bei der Herstellung von Mehrweg-Kunststoffgeschirr zu demonstrieren, wird mit MCC KARYDAKIS eine Inmould- Becherproduktion realisiert.

Insgesamt werden zwei verschiedene Motive aus dem aktuellen Erscheinungsbild von WEILBURGER Graphics umgesetzt. Bei beiden Motiven kommt das neue Key-Visual der WEILBURGER Graphics – QIS - Quality. Innovation. Sustainability. – zum Einsatz. Ergänzt werden beide Tassen durch die Corporate Design Elemente der WEILBURGER Graphics sowie durch die Social Network Aktivitäten des Unternehmens. Sowohl für die Social Accounts als auch als Link zur Landingpage des Projektes, auf der alle technischen Informationen zur Produktion, das Tutorial sowie interaktive, responsive und in Echtzeit gerenderte 3D-Modelle der beiden Becher abgerufen werden können, sind QR-Codes in das Design integriert. So können alle Informationen einfach per Smartphone-Kamera abgerufen werden.

Der Vorteil des neuen SENOLITH® WB GLANZLACK FÜR INMOULD LABEL LA 4-14/400 A liegt in der einfachen Verarbeitung. Bei diesem Inmouldlack handelt es sich um ein neues Produkt aus dem Hause WEILBURGER Graphics, das vor allem für eine höhere Beständigkeit und damit einen längeren Lebenszyklus der damit hergestellten Produkte entwickelt wurde. So ist der neue SENOLITH® WB GLANZLACK FÜR INMOULD LABEL LA 4-14/400 nicht nur sehr hitzebeständig, sondern weist auch eine erhöhte Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Kondenswasser auf. Produkte, die mit dem neuen SENOLITH® WB GLANZLACK FÜR INMOULD LABEL LA 4-14/400 A lackiert werden, sind sogar pasteurisierbar, was vor allem im Bereich der Verkaufsverpackungen von Joghurt und anderen Molkereiprodukten ein wesentlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Inmouldlacken ist.

Browserbasiertes, interaktives und fotorealistisches 3D-Modell des Blisters mit allen Effekten und AR-Funktion, zu finden über den QR-Code.

Anforderungen technisches Design

Die Herausforderungen für das technische Design halten sich bei dieser Produktion in Grenzen. Da die Becher in Absprache mit der Druckerei in 4c Euroskala produziert werden und die Lackform vollflächig appliziert wird, muss hier lediglich die Abwicklung der Becher anhand der von der Druckerei vorgegebenen Maße berücksichtigt werden. Die Übergänge der umlaufenden Motive werden hier durch technische Verläufe realisiert, so dass diese im Endprodukt nicht sichtbar sind. Lediglich die konische Verformung der Abwicklung muss dann noch auf Basis der vorgegebenen Werte realisiert werden.

Anforderungen grafisches Design

Als Farbraum wird die 4C Euroskala gewählt. Die technischen Verläufe rechts und links zur Gestaltung der Übergänge der Becherabwicklung werden in 100% Schwarz angelegt. Bei den QR-Codes ist auf eine technisch vorgegebene Mindestgröße zu achten, damit diese von den Kameras aktueller Smartphones noch erfasst und ausgelesen werden können.

Anmerkungen

Wie bei allen größeren Druckproduktionen ist eine klare Projektplanung und Abstimmung aller Parameter mit allen an der Produktionskette beteiligten Unternehmen unabdingbar. Materialien und Prozessschritte müssen im Vorfeld definiert und aufeinander abgestimmt werden.

Umsetzung

Die Umsetzung der Designs stellt bei diesen Motiven ausnahmsweise keine große Herausforderung dar. Da es sich um einfache Vierfarbumsetzungen im Euroskalen-Farbraum handelt, können alle Gestaltungselemente durch eine einfache grafi sche Gestaltung realisiert werden.

In beiden Versionen werden die beiden Bilder - einmal das Auge und einmal die Feder - in den Hintergrund gesetzt und darüber alle grafi schen Elemente des Corporate Designs sowie das neue Key-Visual QIS platziert. Auch die Social Network Icons werden in gleicher Weise platziert. Bei allen Gestaltungsarbeiten ist auf eine ausgewogene Gewichtung der Gestaltungselemente über die gesamte Abwicklung der Außenhaut der Becher zu achten.

Die benötigten QR-Codes werden dann in InDesign, das in neueren Versionen über einen integrierten QRCode- Generator verfügt, als URL-QR-Codes so erstellt, dass die Zeichenfarbe in einem ungeschönten Schwarz erzeugt wird. Durch die Verwendung der URL-Version werden diese Codes dann später beim Scannen mit modernen Smartphone-Kameras sofort als Links erkannt und im Browser des Smartphones geöff net. Dies funktioniert heute mit nahezu allen Smartphone-Modellen und Betriebssystemen und spezielle Apps sind heute in der Regel nicht mehr notwendig. Diese QR-Codes werden dann als EPS-Dateien exportiert und in Illustrator in das Design integriert und zur besseren Lesbarkeit weiß hinterlegt.

Alle QR-Codes werden nun noch einmal mit einem Smartphone auf ihre Funktion getestet. Da zum Zeitpunkt der Druckdatenerstellung die Landingpage zum Projekt, die über den obigen QR-Code aufgerufen werden kann, noch nicht existiert und somit beim Einlesen des QR-Codes eine Fehlerseite erzeugen würde, wird auf dem Webserver von WEILBURGER Graphics unter der vorgesehenen URL noch eine Testseite angelegt. So kann auch die Funktionalität dieser QR-Codes überprüft werden.

Nach der Freigabe der beiden Designs werden diese noch nach den Vorgaben der Druckerei verzerrt. Dies ist notwendig, damit die derzeit noch rechteckigen Designs bei der Projektion auf die Becherabwicklung, die durch die konische Form der Becher als Kegelstumpf defi niert ist, ein fi nal passendes optisches Bild ergeben. Diese Verzerrung kann entweder manuell in Illustrator direkt über das Verformungswerkzeug oder über spezielle Softwarelösungen, die vor allem in der Etikettenproduktion eingesetzt werden, erfolgen.

Abschließend werden alle Daten im PDF/X3-Format exportiert und die off enen Daten für die Übergabe an die Druckerei zusammengestellt. Als Ausgabeprofi l wird in Absprache mit der Druckerei ISO Coated V2 Colour Intent gewählt.

Vorgaben der Druckerei zu Gestaltung und Verzerrung sowie die beiden finalen Designs für die Inmould-Becher.

Verwendete Produkte

Produktionspartner

Download

Impressum

WEILBURGER Graphics GmbH
Am Rosenbühl 5
91466 Gerhardshofen
Deutschland
Telefon + 49 9163 9992-0
Telefax +49 9163 9992-920

Geschäftsführer: Herr Günter Hans Korbacher
HRB 8017 Amtsgericht Fürth/Bay.
Ust.-ID-Nr. DE 113 681 950
E-Mail: info@weilburger-graphics.de

Angaben gemäß § 5 TMG:

Günter Hans Korbacher
info@weilburger-graphics.de

© 2024 bei WEILBURGER Graphics GmbH. Alle Rechte vorbehalten.  
 
Alle Logos, Warenzeichen, Grafiken, Downloads und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer. Bilder und Inhalte von dieser Webseite, dürfen nicht ohne die schriftliche Zustimmung der Eigentümer kopiert, modifiziert oder anderweitig verfremdet werden.
 
 

Haftungsausschluss

 
1. Inhalt des Onlineangebotes
 
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
 
 
2. Urheber- und Kennzeichenrecht
 
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
 
 
3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
 
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
Wir verweisen auf unsere Datenschutzerklärung

 

Konzeption, Programmierung und Design:
Alexander Dort GmbH

Kontakt

Sie möchten sofort Ihren gewünschten Ansprechpartner am Telefon haben oder wissen, wer Ihnen helfen kann?

WEILBURGER Graphics GmbH
Am Rosenbühl 5
91466 Gerhardshofen
Deutschland
 

Zentrale

Heidi Letzner
Anne Stöhr

Tel.:  +49 9163 9992-0
Fax:  +49 9163 654
info@weilburger-graphics.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Unsere Büro-Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag
7.00 Uhr - 16.30 Uhr

Freitag
7.00 Uhr - 13:30 Uhr

 

Geschäftsführung



Günter Korbacher
Geschäftsführer

Tel.: +49 9163 9992-100
Mobil: +49 151 18259000
Mail: g.korbacher@weilburger-graphics.de

Vertriebsleitung



Arno Dürr
Vertriebsleitung

Tel.: +49 9163 9992-200
Mobil: +49 151 18258951
Mail: a.duerr@weilburger-graphics.de

Technischer Service und Vertrieb



Bastian Pinsenschaum
Leitung Technischer Service

Tel.: +49 9163 9992-240
Mobil: +49 151 18258966
Mail: b.pinsenschaum@weilburger-graphics.de




Alexander Günzel
Technischer Service

Tel.: +49 9163 9992-243
Mail: a.guenzel@weilburger-graphics.de




Rainer Seibel-Birkholz
Technischer Service

Tel.: +49 9163 9992-244
Mail: r.seibel-birkholz@weilburger-graphics.de




Lucas Knopp
Technischer Service

Tel.:  +49 9163 9992-246
Mail: l.knopp@weilburger-graphics.de



Hannah Hilgart
Technischer Service

Tel.: +49 9163 9992-247
Mail: h.hilgart@weilburger-graphics.de



Bernhard Arndt
Technischer Vertrieb

Mobil: +49 151 18258959
Mail: b.arndt@weilburger-graphics.de




Klaus Fleischmann
Technischer Vertrieb

Mobil: +49 151 18258952
Mail: k.fleischmann@weilburger-graphics.de




Udo Hartmann
Technischer Vertrieb

Mobil:  +49 151 18258958
Mail: u.hartmann@weilburger-graphics.de




Frank Meyer
Technischer Vertrieb

Mobil: +49 151 18258954
Mail: f.meyer@weilburger-graphics.de




Andreas Och
Technischer Vertrieb

Mobil: +49 151 18258955
Mail: a.och@weilburger-graphics.de




Thomas Popp
Technischer Vertrieb

Mobil: +49 151 18258956
Mail: t.popp@weilburger-graphics.de




Olivier Klose
Technischer Vertrieb Frankreich

Mobil: +33 6465 14584
Mail: o.klose@weilburger-graphics.de




Mgr. Richard Schwab, MBA
Technischer Vertrieb Tschechien & Slowakei

Tel.: +420 493 034 041
Mobil: +420 737 177 790
Mail: r.schwab@weilburger-graphics.de

Produktsicherheit



Dr. Christine Spitzlei
Leitung Produktsicherheit

Tel.: +49 9163 9992-510
Mail: c.spitzlei@weilburger-graphics.de


Christina Grau
Produktsicherheit

Tel.: +49 9163 9992-517
Mail: c.grau@weilburger-graphics.de


Carmen Held
Produktsicherheit

Tel.: +49 9163 9992-512
Mail: c.held@weilburger-graphics.de


Lisa Popp
Produktsicherheit

Tel.: +49 9163 9992-512
Mail: l.popp@weilburger-graphics.de

Sekretariat



Andrea Schiel
Sekretariat Geschäftsleitung

Tel.: +49 9163 9992-101
Mail: a.schiel@weilburger-graphics.de





Melissa Krämer
Sekretariat Vertriebsleitung

Tel.: +49 9163 9992-201
Mail: m.kraemer@weilburger-graphics.de

Vertriebsinnendienst



Sabrina Geißendörfer
Leitung Vertriebsinnendienst

Tel.: +49 9163 9992-230
Fax: +49 9163 9992-96
Mail: s.geissendoerfer@weilburger-graphics.de



Fabio Baxter

Tel.: +49 9163 9992-239
Fax: +49 9163 9992-96
Mail: f.baxter@weilburger-graphics.de


Birgit Findeiß

Tel.: +49 9163 9992-233
Fax: +49 9163 9992-96
Mail: b.findeiss@weilburger-graphics.de


Laura Hofmann

Tel.: +49 9163 9992-237
Fax: +49 9163 9992-96
Mail: l.hofmann@weilburger-graphics.de


Marianne Knott

Tel.: +49 9163 9992-235
Fax: +49 9163 9992-96
Mail: m.knott@weilburger-graphics.de


Kristina Schmidt

Tel.: +49 9163 9992-234
Fax: +49 9163 9992-96
Mail: k.schmidt@weilburger-graphics.de


Gloria Seidl

Tel.: +49 9163 9992-236
Fax: +49 9163 9992-96
Mail: g.seidl@weilburger-graphics.de

Qualitäts-/Umweltmanagement



Felix Lucht
Allgemeine Verwaltung

Tel.: +49 9163 9992-170
Mail: f.lucht@weilburger-graphics.de



Renate Schindler
Leitung Qualitäts- und Umweltmanagement

Tel.: +49 9163 9992-540
Mail: r.schindler@weilburger-graphics.de


Personalwesen



Petra König
Personalsachbearbeiterin

Tel.: +49 9163 9992-130
Mail: p.koenig@weilburger-graphics.de

Labor



Thomas Rathschlag
Laborleitung

Tel.: +49 9163 9992-500
Mail: t.rathschlag@weilburger-graphics.de



Markus Klopf
Teamleiter Entwicklung

Tel.: +49 9163 9992-530
Mail: m.klopf@weilburger-graphics.de



Martin Rosenzweig
Teamleiter Flexofarben/Kleber

Tel.: +49 9163 9992-550
Mail: m.rosenzweig@weilburger-graphics.de



Tobias Zeihe
Teamleiter AWETA

Tel.: +49 9163 9992-520
Mail: t.zeihe@weilburger-graphics.de

Kommunikation / IT



Lars Zeitler
Leitung IT

Tel.: +49 9163 9992-953
Mail: l.zeitler@weilburger-graphics.de

Versand



Richard Cesinger
Leitung Versandabteilung

Tel.: +49 9163 9992-300
Fax.: +49 9163 9992-98
Mail: r.cesinger@weilburger-graphics.de


Ines Barthelmeß

Tel.: +49 9163 9992-308
Fax.: +49 9163 9992-98
Mail: i.barthelmeß@weilburger-graphics.de


Fabian Büttner

Tel.: +49 9163 9992-307
Fax.: +49 9163 9992-98
Mail: f.büttner@weilburger-graphics.de


Tim Hildel

Tel.: +49 9163 9992-309
Fax.: +49 9163 9992-98
Mail: t.hildel@weilburger-graphics.de


Karin Muñoz Lopez

Tel.: +49 9163 9992-306
Fax.: +49 9163 9992-98
Mail: k.munoz@weilburger-graphics.de


Stevena Lucht

Tel.: +49 9163 9992-303
Fax.: +49 9163 9992-98
Mail: s.lucht@weilburger-graphics.de


Sandra Mishkin

Tel.: +49 9163 9992-304
Fax.: +49 9163 9992-98
Mail: s.mishkin@weilburger-graphics.de


Marco Schuh

Tel.: +49 9163 9992-305
Fax.: +49 9163 9992-98
Mail: m.schuh@weilburger-graphics.de


Einkauf



Nadja Birkner
Leitung Einkauf

Tel.: +49 9163 9992-600
Fax.: +49 9163 9992-99
Mail: n.birkner@weilburger-graphics.de


Patricia Brandt

Tel.: +49 9163 9992-603
Fax.: +49 9163 9992-99
Mail: p.brandt@weilburger-graphics.de


Simone Dietsch

Tel.: +49 9163 9992-606
Fax.: +49 9163 9992-99
Mail: s.dietsch@weilburger-graphics.de


Marina Wellenhöfer

Tel.: +49 9163 9992-604
Fax.: +49 9163 9992-99
Mail: m.wellenhöfer@weilburger-graphics.de


Susanne Winkler-Anselstetter

Tel.: +49 9163 9992-605
Fax.: +49 9163 9992-99
Mail: s.winkler-anselstetter@weilburger-graphics.de


Zurück