Aktuelle Messebeteiligungen der WEILBURGER Graphics

Gerhardshofen, 07. Mai 2017 – Neben der vom 04. – 10. Mai 2017 in Düsseldorf stattfindenden interpack ist die WEILBURGER Graphics GmbH auch auf diversen weiteren nationalen und internationalen Messen aktiv.

Gemeinsamer Auftritt der WEILBURGER Graphics GmbH mit dem lokalen Händler Anoop Plastic Products TRD. EST auf der Gulf Print & Pack 2017

Neben dem Gesamtprogramm des fränkischen Lackspezialisten wurde erstmals das neue Diamond Matt Verfahren des Unternehmens auf einer speziell zur Messe produzierten Faltschachtel präsentiert.

Der kratzfeste Diamond Matt Effekt der WEILBURGER Graphics GmbH in Kombination mit weiteren Veredelungen im Detail.

Frank Meyer, Technischer Vertrieb WEILBURGER Graphics GmbH, im Kundengespräch auf der Packaging Innovations 2017 in Berlin.


So stellte das Unternehmen bereits vom 26. – 29. März diesen Jahres gemeinsam mit dem lokalen Vertriebspartner Anoop Plastic Products TRD. EST. auf der Gulf Print & Pack in Dubai. Neben dem Gesamtprogramm des fränkischen Lackspezialisten wurde erstmals das neue Diamond Matt Verfahren des Unternehmens auf einer speziell zur Messe produzierten Faltschachtel präsentiert. Diamond Matt ermöglicht erstmals hervorragende Kratz- und Scheuerbeständigkeit mit einem hohen Mattgrad für kartonbasierte Faltschachteln. Zusätzlich zu dem Diamond Matt Verfahren wurden bei dieser Faltschachtel im Achtfarbendruck noch eine Folierung reine UV-Hybridlackeffekte eingesetzt (bei den reinen UV-Hybridlacksystemen des Unternehmens ist auch die Druckwerkkomponente ein UV-Lack und reduziert somit die von herkömmlichen Öldrucklacken bekannte Vergilbungsgefahr bei Hybridanwenungen).

 

Vom 05. – 06. April diesen Jahres stellte die WEILBURGER Graphics dann auch gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der PrintCity auf der Packaging Innovations 2017 in Berlin aus und war gemeinsam mit dem chinesischen Vertriebspartner LEADINGTECH auf der LUXEPACK in Shanghai vertreten.

 

Arno Dürr, Vertriebsleiter der WEILBURGER Graphics GmbH, zu den drei Messebeteiligungen: „Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz aus den ersten drei Messen in 2017 auf denen wir ausstellten. Auf allen drei Messen erhielten wir sehr positive Rückmeldungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Dies zeigt uns aufs Neue, dass wir mit unserem Portfolio hervorragend aktuelle Trends im Bereich der Druckveredelung bedienen und unsere Kunden neue Produkte und Applikationsverfahren sehr schnell zum eigenen Wettbewerbsvorteil einzusetzen wissen. Insbesondere unser neues Diamond Matt Verfahren schafft unseren Kunden hierbei aktuell vollkommen neue Möglichkeiten im Bereich der kratzfesten Mattveredelung von Etiketten und Faltschachteln und wir sind sehr gespannt darauf, welche weiteren Anwendungs- und Absatzmöglichkeiten sich unseren Kunden hier zukünftig noch erschließen werden.“

 

Das Unternehmen wird weiterhin vom 04. – 10. Mai ebenfalls gemeinsam mit der PrintCity auf der interpack in Düsseldorf in Halle 11 am Stand B04 ausstellen sowie erneut gemeinsam mit LEADINGTECH vom 09. – 13. Mai auf der CHINA PRINT 2017 in Beijing, Stand E8-407-1 vertreten sein.

 

Weitere Informationen: www.weilburger.com


    Kontakt


    Arno Dürr

    Vertriebsleitung

    Tel: +49 9163 9992-200
    Mail: a.duerr@weilburger-graphics.de

    WEILBURGER Graphics GmbH
    Am Rosenbühl 5
    91466 Gerhardshofen
    Deutschland